Donnerstag, 28. Juni 2018

Masura- Siberian Iris

Kennt ihr auch diese Lacke, die ihr bei jemanden lackiert seht und ihr sofort wisst, dass ihr genau diesen Lack haben müsst?
Siberian Iris ist so einer bei mir. Als ich ihn auf Instagram sah (leider weiß ich nicht mehr bei wem das zuerst war), wanderte er gleich ganz nach oben auf meine Wunschliste. Sehr passend kam dann vor einigen Wochen die 3 für 2 Aktion bei Hypnotic Polish, denn so konnte dieser schöne Lack dann auch recht zügig bei mir einziehen.
Nun habe ich jetzt auch endlich die Zeit gefunden ihn zu lackieren und ich bin nach wie vor soooo verliebt :)

Mittwoch, 27. Juni 2018

OPI- Gargantuan Green Grape

Nachdem ich euch im letzten Post einen grünen OPI gezeigt habe, bleibe ich auch in diesem sowohl dieser Marke, als auch der Farbe treu, allerdings deutlich heller.
Gargantuan Green Grape  ist ein wirklich sehr heller und pastelliger Grünton, der im starken Sonnenlicht schon beinahe gelb wirkt.

Montag, 11. Juni 2018

OPI- I'm Sooo Swamped!

Heute habe ich mal wieder einen Lack für "Wir lackieren..." von Lotte und Tine. Im Juni möchten die beiden unsere Lacke von OPI und Orly sehen und bei mir macht ein kleiner OPI-Lack den Anfang.
I'm sooo swamped! stammt aus der New Orleans Kollektion, von der ich mir vor einer ganzen Weile ein Mini Set günstig bei TKMaxx gekauft bisher aber keinen der Lacke lackiert hatte.

Donnerstag, 24. Mai 2018

Essie treat, love & color- a-game

Schon seit einer Weile gibt es die Essie treat love & color Lacke, die die Nägel stärken sollen,  in einer farblichen recht große Bandbreite und auch ich konnte nicht lange an ihnen vorbei gehen. Zum Lackieren bin ich allerdings erst jetzt gekommen und mein erster Eindruck ist durchaus positiv.

Donnerstag, 17. Mai 2018

A-England Anne of Cleves

In den letzten Tagen war es hier ja nun wieder etwas ruhiger. Früher, als ich noch meinen alten Blog hatte, habe ich mich oft selbst unter Druck gesetzt und meine Gedanken gingen oft in die Richtung "oh, drei Tage nix geschrieben, ich MUSS was neues posten". 
Dabei ist das doch wirklich Unsinn. Beim Bloggen sollte doch gerade bei und Hobby-Bloggern der  Spaß an erster Stelle sehen. Denn wir sind doch im Alltag oft mehr als genug gestresst und unter Termindruck, da brauche ich mir echt nicht noch zusätzlichen selbst machen. Heute sehe ich das, zum Glück, wesentlich relaxter. Wenn ich Lust zu bloggen habe, wird gebloggt, egal ob das mal täglich ist oder es einfach mal eine zweiwöchige Pause gibt. 
Heute habe ich aber mal wieder richtig Lust ein paar Zeilen zu verfassen und euch einen hübschen Lack zu zeigen.

Freitag, 4. Mai 2018

Alterra Neuheiten*

[Werbung]
Benutzt ihr Naturkosmetik?
Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich selbst zu oft nicht darauf achte welche Inhaltsstoffe denn nun in einem Produkt enthalten sind, obwohl ich natürlich weiß, dass es sicher besser wäre dies zu tun. Dabei fühlt es sich doch oft besser an, wenn man weiß, dass das Produkt, welches man gerade aufgetragen hat keine schädliche Chemie enthält. Und die Auswahl an eben solchen Produkten wächst ja auch stetig und ist auch schon für einen kleinen Preis erhältlich.
Kürzlich wurde die Alterra Naturkosmetik Theke bei Rossmann um 53 neue Produkte erweitert. Unter anderem, und das interessiert uns Lackverrückte ja am meisten, gibt es vier neue Lack-Nuancen.

Mittwoch, 25. April 2018

Masura- The mountain elf lake

Heute gibt es bei mir einen weiteren Lack für "Wir lackieren..." von Lotte und Tine zu sehen.
Ich finde die Lacke von Masura was die Farben und Effekte angeht wirklich traumhaft und auch der Preis (die meisten Lacke liegen so bei ca. 6€) ist für mich wirklich nicht zu teuer. Und so landet, seit es die Marke dort gibt, bei jeder Hypnotic Polish Bestellung auch mindestens ein Masura mit im Warenkorb.
Zuletzt war unter anderem The mountain elf lake dabei.

Mittwoch, 18. April 2018

Essie Frühlings LE 2018

In diesem Jahr nimmt uns Essie in der Frühlings Kollektion mit auf einen Segeltörn. 
Und da ich grundsätzlich bei maritimen Themen, Motiven und Farben gern schwach werde, so ging es mir auch hier nicht anders. 
Als ich die ersten Bilder der LE im Internet sah dachte ich mir erst, dass es wohl nur der blaue Lack wird...dann dachte ich mir, der hellgrüne ist ja auch ganz hübsch...
Und als ich dann in der Drogerie so davor stand hat mein Verstand wohl kurz ausgesetzt und sie landeten alle in meinem Körbchen.
Sind halt doch alle auf ihre Weise schön, auch wenn es ganz klare Favoriten für mich gibt.

Dienstag, 17. April 2018

Masura- Light lakes

Nun ist der April doch schon wieder mehr als zur Hälfte rum und wieviele Lacke zu "Wir lackieren..."  von Lotte und Tine habe ich gezeigt? Einen! :(
Das war irgendwie anders geplant... irgendwie kam immer etwas dazwischen.  Nun ja, aber ein paar tage habe ich ja doch noch um euch ein paar Masura Lacke zu zeigen. 
Heute geht es jedenfalls weiter mit Light Lakes, einem der Lacke, die aus  Kollaborationen mit verschiedenen Bloggern entstanden sind, hier mit CocoonNebula.

Montag, 16. April 2018

Nivea Body Mousse*

[Werbung]
Heute gibt es mal keine Nägel oder Lacke zu sehen. Dafür möchte ich euch gerne die Nivea Body Mousse vorstellen, die es seit Januar 2018 im Handel gibt. 
Im Rahmen der Botschafter Aktion, die es bei Nivea ja immer wieder für diverse neue Produkte gibt, konnte ich die beiden klassischen Duftnuancen dieser Körperpflege nun ausgiebig testen.

Dienstag, 10. April 2018

Masura- Paisley

Nachdem ich mir über die Osterferien eine kleine Auszeit was das Bloggen und Lackieren angeht genommen habe, mag ich euch heute einen Masura Lack zur Aktion "Wir lackieren..." von Tine und Lotte zeigen.
Da sind im April nämlich Lacke von Zoya und Masura gefragt. Und da ich von Zoya keinen besitze, aber noch einige unlackierte von Masura hier stehen habe wird es davon wohl noch ein paar in der nächsten Zeit zu sehen geben.
Starten möchte ich mit Paisley.
Diesen Lack wollte ich schon eine ganze Weile haben, doch immer wenn ich bei hypnotic polish bestellt hatte, war er ausverkauft.
Im März hatte ich dann aber endlich mal Glück und er konnte neben ein paar anderen in meinen Warenkorb hüpfen.
Und er ist so schön!
Nur können meine Bilder diese Schönheit mal wieder nur bedingt wieder geben.
Farblich gehört er klar in die Kategorie Grau, aber für mich hat er auch einen leicht violetten Unterton . Der Holoeffekt ist hier eher dezent und könnte für meinen Geschmack ruhig kräftiger sein.
Lackieren ließ er sich aber recht gut, auch wenn er drei Schichten benötigte um komplett deckend zu sein.
Die Trocknungszeit kommt mir bei den Masura Lacken immer recht lang vor. Da ich aber nie wirklich beim Trocknen auf die Uhr schaue, weiß ich nicht ob das nun tatsächlich so oder nur mein subjektives Empfinden ist.
Ein Design gab es auf diesem Lack auch wieder. 
Ich habe hier meine neue Creative Shop Stamping Plate No.35, die ich ebenfalls mit dem Lack bei hynotic polish bestellt habe, ausprobiert.
Die musste ich mir als großer Game of Thrones Fan einfach gönnen.
Ich liebe diese großartige Serie, auch wenn ich erst recht spät über die Bücher darauf gekommen bin, und natürlich gehört das Haus Stark, dessen Wappentier, der Schattenwolf, meinen Mittelfinger ziert, zu meinen Lieblingen.
Besonders Jon und Arya mag ich total gern....wobei Jon ja eigentlich ein Schnee...nee ein Targaryen ist.... 


Ich erwarte ja so ein bisschen zweigeteilt die letzte Staffel. Klar, einerseits bin ich wahnsinnig auf's Finale gespannt, andererseits bin ich halt auch traurig weil es danach vorbei ist.
Schaut ihr auch GoT?